Kurort Illmitz

Derzeit kursieren viele Gerüchte und Geschichten rund um die Thematik „Kurort
Illmitz“. Wir haben uns die Fakten angesehen und geben eine Zusammenfassung über aktuellen Entwicklungen.

Nach Erfüllung bestimmter Voraussetzungen kann die Gemeinde Illmitz den Status
eines Kurortes erlangen. Diese Voraussetzungen sind medizinischer und infrastruktureller Art, sowie das Vorhandensein eines Heilmittels. Die Marktgemeinde Illmitz erfüllt alle Kriterien mit Ausnahme eines Kurmittelhauses. Das heißt die Gemeinde müsste
lediglich eine Räumlichkeit einrichten, die geeignet ist, den Gästen das Heilmittel (Wasser der St. Bartholomäusquelle lt. letzter Analyse) zu verabreichen. Sobald dies geschehen ist, kann die Gemeinde Illmitz den Status des Kurortes beantragen und alle damit verbundenen Rechte ausschöpfen. Pflichten entstehen für die
Gemeinde dadurch nicht.

Dies wäre natürlich nur ein erster Schritt und
weitere müssten folgen. Wir glauben aber, dass dies dem örtlichen Tourismus einen neuen Impuls geben und die Wertschöpfung aus dem
Fremdenverkehr erheblich steigern würde. Trinkkuren mit unserem Heilwasser in Verbindung mit Bewegung in unserer großartigen Naturlandschaft (gutes Rad- und Wandernetz), dem Wasser des Neusiedlersees (hoher Salzgehalt) und nicht zuletzt der hervorragenden Betreuung durch unsere Vermieter und dem Informationszentrum Nationalpark, garantieren unseren Gästen Erholung an Leib und Seele. Als Kurort sprechen wir ein wesentlich größeres Gästeklientel an und die Entwicklung hin zur Ganzjahresdestination wäre gegeben – gerade in Zeiten von gesteigertem Gesundheitsbewusstsein.

Alle Illmitzerinnen und Illmitzer (Zimmervermietung, Gastronomie, Weinbau,...)
würden profitieren. Der Wirtschaftsstandort Illmitz würde aufgewertet werden und mehr Arbeitsplätze könnten geschaffen werden. Betriebe und Jungunternehmen
hätten neue Perspektiven.

Natürlich würde Illmitz nicht von heute auf morgen so groß wie die bekannten Kurorte des Landes werden, aber ein erster Schritt wäre gemacht. Der Illmitzer Bevölkerung wäre eine Möglichkeit in die Hand gegeben, zukünftigen Herausforderungen
wirtschaftlicher und ökologischer Art entgegentreten zu können.

Die Volkspartei Illmitz steht dafür die notwendigen Schritte zu setzen und einen Stein ins Rollen zu bringen, durch die zeitnahe Schaffung eines Kurmittelhauses.

Zurück